Radsport
Die Tour de Suisse rollt bald durchs Baselbiet

Genau sechs Jahre nach dem letzten grossen Auftritt im Baselbiet rollt der Schweizer Radklassiker am kommenden Montag und Dienstag wieder durch den Landkanton.

Drucken
Teilen

Martin Toengi

Anders als 2010 (Bild) führt die Strecke aber diesmal nicht durch Liestal, sondern das Fahrerfeld wird am Montag im Rahmen der 3. Etappe gegen 15 Uhr vom Unteren Hauenstein her via Buckten, Känerkinden, Diegten, Tenniken, Zunzgen, Sissach, Nusshof, Hersberg, Arisdorf und Giebenach nach Kaiseraugst rasen und anschliessend eine Runde nach Rheinfelden über Maisprach und Giebenach drehen.

Am Dienstag führt dann die 4. Etappe ab Rheinfelden unter anderem über Maisprach, Buus, Rickenbach, Wintersingen, Sissach und Ramlinsburg ins Waldenburgertal, von wo das Fahrerfeld dann das Baselbiet in Richtung Mümliswil verlässt.

Aktuelle Nachrichten