Wahlen 2019
Baselbieter Grüne mit vier Frauen und drei Männern für Nationalrat

Die Baselbieter Grünen haben ihre Kandidaturen für die Nationalratswahlen bestimmt. Auf der vollen Siebnerliste finden sich die Namen von vier Frauen und drei Männern.

Merken
Drucken
Teilen
(Symbolbild)

(Symbolbild)

Juri Junkov

Als Bisherige tritt Nationalrätin Maya Graf für eine weitere Amtsperiode an. Die 57-Jährige gehört der grossen Kammer seit 2001 an und präsidierte diese 2013. Als weitere Frauen wurden am Mittwochabend Landrätin Florence Brenzikofer, die designierte Landrätin Anna-Tina Groelly und Simone Meier nominiert, wie die Partei mitteilte.

Bei den nominierten Männern handelt es sich um den ehemaligen Landratspräsidenten Philipp Schoch und den designierten Landrat und Parteipräsidenten Bálint Csontos. Ebenfalls ins Rennen geschickt wurde Dominik Beeler, Co-Präsident Junges Grünes Bündnis und VCS beider Basel.