Verkehrsunfall
Autofahrerin kracht in Niederdorf in die Waldenburgerbahn

Eine unaufmerksame Autofahrerin ist am Sonntagabend in Niederdorf beim Abbiegen mit ihrem Fahrzeug in die Waldenburgerbahn geprallt. Verletzt wurde gemäss Polizeiangaben vom Montag niemand. Es entstand aber Sachschaden.

Drucken
Teilen
Die Lenkerin übersah die Waldenburgerbahn und krachte in den Zug.

Die Lenkerin übersah die Waldenburgerbahn und krachte in den Zug.

Polizei Basel-Landschaft

Die 27-Jährige war gegen 17.25 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Oberdorf unterwegs. Bei der Verzweigung Bennwilerstrasse verlangsamte sie die Fahrt, um abzubiegen. Dabei übersah sie die Waldenburgerbahn. Es kam zu einer seitlichen Kollision.