Blaulicht

Zwei Frauen bei Kollision in Liestal verletzt

Der Unfall ereignete sich in Liestal.

Der Unfall ereignete sich in Liestal.

Auf der Seltisbergstrasse in Liestal sind am Montag zwei Personenwagen zusammengestossen. Dabei zogen sich zwei Personen Verletzungen zu. Sie mussten ins Spital eingewiesen werden.

Zum Unfall kam es, als eine 47-jährige Automobilistin kurz nach 15 Uhr auf der Fahrt in Richtung Seltisberg aus noch nicht restlos geklärten Gründen in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte sie seitlich mit einem entgegenkommenden Personenwagen, wie die Baselbieter Polizei am Dienstag mitteilte.

Neben der Unfallversucherin zog sich auch die Mitfahrerin des andern Personenwagens Verletzungen zu. Während der Unfallaufnahme musste die Seltisbergstrasse vollständig gesperrt werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1