Die Baselbieter Landrätin Florence Brenzikofer musste im Damenrennen nur gerade zwei Konkurrentinnen schlagen. Es waren dies die Vorjahressiegerin, die stellvertretende Solothurner Staatsschreiberin Pascale von Roll, und die baselstädtische SP-Grossätin Franziska Roth.

Bei den Herren waren 13 Parlamentarier am Start. Der Solothurner CVP-Kantonsrat Pascal Walter absolvierte die beiden Läufe sechs Sekunden schneller als Landrat Hannes Schweizer (SP/BL). Dritter wurde Peter Zingg vom Parlamentsdienst des Kantons Basel-Landschaft.

Das diesjährige Parlamentarierskirennen der Nordwestschweizer Kantone wurde vom Kanton Basel-Stadt organisiert. Mangels geeigneter Hügel im eigenen Kanton wurde das Rennen wie schon 2016 auf dem Grenchenberg ausgetragen. Der Skiclub Selzach hatte den Riesenslalom ausgesteckt.