Verkehrsunfall

Kollision zwischen Auto und Roller in Oberwil – eine Person verletzt

Der 38-jährige Rollerfahrer wurde beim Unfall verletzt. (Symbolbild)

Der 38-jährige Rollerfahrer wurde beim Unfall verletzt. (Symbolbild)

Am Montagmorgen um 7.45 Uhr sind auf der Hauptstrasse in Oberwil ein Auto und ein Roller kollidiert. Der Rollerfahrer wurde dabei verletzt.

Die Autofahrerin musste auf der Haupstrasse, Höhe Coop, abrupt abbremsen, weil eine Velofahrerin die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überquerte. Der nachfolgende Rollerfahrer konnte nicht mehr anhalten und fuhr in das Auto. Der 38-jährige Rollerfahrer wurde beim Unfall verletzt, wie die Polizei Baselland mitteilte. Die Fahrradfahrerin entfernte sich vom Unfallort, die Polizei sucht Zeugen.

   

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1