Phantombild

Diese Frau hat sich 41'000 Franken erschwindelt

Die Baselbieter Polizei fahndet via Phantombild nach der Betrügerin.

Die Baselbieter Polizei fahndet via Phantombild nach der Betrügerin.

Die Baselbieter Polizei sucht mit einem Phantombild eine Betrügerin, die bereits Ende März eine 50-jährige Schweizerin um 41'000 Franken erleichterte. Die Frau habe sich als Vassilia Karic ausgegeben und um ein Darlehen von 6000 Franken gebeten.

Nur wenige Tage darauf bat sie um weitere 35'000 Franken, angeblich für eine Nierentransplantation für ihren Mann.

Das Opfer habe seither nichts mehr von der Frau gehört. Die Polizei gehe deshalb von einem Betrugsdelikt aus.

Meistgesehen

Artboard 1