Am Mittwoch kurz vor 16.30 Uhr verunfallten auf der Baselstrasse in Reinach BL zwei Autos. Laut der Baselbieter Polizei fuhr eine 63-Jährige von Basel herkommend auf der Baselstrasse in Richtung Reinach. Auf Höhe der Tramstation «Surbaum» geriet sie aus noch nicht restlos geklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Wagen.

Die Unfallverursacherin wurde bei der Kollision verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

Die beiden Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

 

Aktuelle Polizeibilder: