Basel

Unbekannter stösst 73-Jährigen gegen ein Tram

Ein unbekannter Täter hat einen Mann gegen ein fahrendes Tram gestossen.

Ein 73-jähriger Mann ist am Dienstag um 12.45 Uhr auf dem Centralbahnplatz in Basel von einen Unbekannten seitlich gegen ein einfahrendes Tram gestossen worden.

Der Rentner wurde zu Boden geschleudert und musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hat der Tramchauffeur vom Vorfall nichts mitbekommen. Nachdem die Passagiere aus- und eingestiegen waren, setzte er die Fahrt mit seinem Tram der Linie 8 in Richtung Aeschenplatz fort.

Mit diesem Tram flüchtete gemäss der Mitteilung auch der mutmassliche Täter.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1