Fussball
Philipp Degen bekommt beim FCB einen Vertrag bis Ende Saison

Der 28jährige Verteidiger Philipp Degen kehrt zum FC Basel zurück. Er hat einen Spielervertrag bis Ende der laufenden Saison unterschrieben. Degen hatte in den letzten Wochen bereits mit dem FC Basel trainiert, um wieder fit zu werden.

Drucken
Teilen
Philipp Degen hat wieder einen Verein

Philipp Degen hat wieder einen Verein

Keystone

Der Vertag mit dem Schweizer Meister enthält zudem eine Klausel, wonach beide Seiten eine Verlängerung um ein weiteres Jahr wahrnehmen können.

Philipp Degen ist nach Verträgen mit Borussia Dortmund, dem FC Liverpool und dem VfB Stuttgart derzeit vereinslos, unter anderem deshalb, weil seine Auslandengagements von mehreren längeren Verletzungspausen geprägt waren. Von einer Verletzung an einer Wade, an der er zuletzt laborierte, hat sich Philipp Degen nun so weit erholt, dass er mit der ersten Mannschaft des FCB trainiert. Geplant ist, dass Philipp Degen ab der Rückrunde 2011/12 für Wettbewerbsspiele zur Verfügung stehen kann.

Degen hat bereits zwischen 1995 und 2005 im Nachwuchs und der ersten Mannschaft des FCB gespielt. (rsn)

Aktuelle Nachrichten