Basel

Mann bei Angriff verletzt — die Polizei sucht Zeugen

Ein Mann wurde kurz vor Mitternacht angegriffen.

Ein Mann wurde kurz vor Mitternacht angegriffen.

Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, wurde in der Landskronstrasse ein 36-jähriger Mann Opfer eines Angriffs. Dabei wurde er verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 36-Jährige mit einem Kollegen auf dem Trottoir unterwegs war, als zwei Fahrzeuge stoppten und drei Männer ausstiegen. Plötzlich griffen zwei den 36-Jährigen an und schlugen mit Gegenständen auf ihn ein. Der Dritte hielt unterdessen den Kollegen des Angegriffen zurück, sodass dieser ihm nicht zu Hilfe eilen konnte.

Kurze Zeit später flüchteten die Angreifer mit ihren Autos in unbekannte Richtung. Das Opfer, welches kurzzeitig bewusstlos war, musste durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt in die Notfallstation eingewiesen werden. Weitere Abklärungen ergaben, dass es eine halbe Stunde zuvor an der gleichen Örtlichkeit zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung gekommen war.

Folgende Personen werden gesucht:

  • Unbekannter, ca. 160-170 cm gross, weisse Hautfarbe, slawischer Typ, Bart, trug dunkle Weste mit Emblem in roter Schrift in Bogenform
  • Unbekannter, ca. 160-170 cm gross, weisse Hautfarbe, slawischer Typ, feste Statur, trug dunkle Weste mit Emblem in roter Schrift in Bogenform
  • Unbekannter, trug dunkle Weste mit Emblem in roter Schrift in Bogenform.

Gemäss Angaben von Zeugen sprachen die Täter Albanisch und waren mit einem dunkelblauen Mercedes mit Kontrollschildern D/Lörrach und einem Fiat mit Kontrollschildern CH/BL unterwegs. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Der Tathergang und der Grund des Angriffs sind noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt (061 267 71 11) oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Polizeibilder vom Oktober:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1