Kunsteisbahn
Kunschti soll schliessen – neue Eisfelder beim Joggeli geplant

Die Kunsteisbahn Margarethen wird möglicherweise geschlossen. Der zuständige Regierungsrat gibt sich noch zurückhaltend.

Merken
Drucken
Teilen
Wird die Kunsteisbahn Margarethen geschlossen?

Wird die Kunsteisbahn Margarethen geschlossen?

Zur Verfügung gestellt

Die Kunsteisbahn Margarethen steht vor Sanierungskosten von 65 Millionen Franken. Die Basler Regierung überlegt sich daher eine Schliessung der altehrwürdigen Kunschti.

Wie die „Schweiz am Sonntag“ weiss, prüft man neue Standorte für den Hockeysport und den freien Eislauf. Favorisiert ist die Gegend bei der St. Jakob-Arena.

Der zuständige Regierungsrat Christoph Eymann ist noch skeptisch: Der Nationalratskandidat der LDP will vor den Wahlen im Herbst keinen unpopulären Entscheid treffen.