Lörrach
Katze sperrt ihre Besitzerin auf dem Balkon aus

Die Polizei in Lörrach musste zu kreativen Massnahmen greifen, um die Frau vom Balkon im dritten Stock zu befreien.

Drucken
(Archivbild)

(Archivbild)

KEYSTONE/AP/PETAR PETROV

Die Anwohnerin der Schlossstrasse in Lörrach rief die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag zur Hilfe. Sie wurde offenbar durch einen Sprung ihrer Katze gegen die Türklinke auf dem Balkon ausgesperrt, wie die Polizei am Montag meldete.

Ein Schlosser konnte nicht erreicht werden, und ein Feuerwehreinsatz wäre wohl ziemlich teuer geworden. Die Polizisten hatten jedoch eine andere Idee: Sie warfen der Frau einen Schlagstock zu. Der Frau gelang es daraufhin, mit diesem die Türe zu öffnen.

Aktuelle Nachrichten