Basel
Ex-Baz-Verleger Martin Wagner bringt sich in neue Anwaltskanzlei ein

In Basel entseht eine neue Anwaltskanzlei mit prominenten Namen. Oscar Beattegay und Andreas Dürr spalten sich von der nationalen Grosskanzlei Staiger, Schwald & Partner ab. Für ihre neue Kanzlei tun sie sich mit Martin Wagner zusammen.

Drucken
Teilen
Martin Wagner wechselt die Kanzlei - nicht zum ersten Mal.

Martin Wagner wechselt die Kanzlei - nicht zum ersten Mal.

Keystone

Die drei Basler Top-Anwälte Oscar Battegay, Andreas Dürr und Martin Wagner haben eine neue gemeinsame Kanzlei gegründet, wie die Zeitung «Schweiz am Sonntag» schreibt. Der Zusammenschluss ist doppelt interessant: Battegay und Dürr verlassen die national tätige Grosskanzlei Staiger, Schwald & Partner, die damit ihre Basler Niederlassung verliert. Sie nehmen gleich auch die Belegschaft mit.

Mit Martin Wagner, dem Ex-Verleger der «Basler Zeitung», stösst zudem ein Anwalt dazu, der sich mit Oscar Battegay beim Verkauf der «Basler Zeitung» einen harten anwaltschaftlichen Fight geliefert hatte. Battegay verhandelte damals für die Verlegerfamilie Hagemann, Wagner agierte für den Tessiner Financier Tito Tettamanti und wurde nach vollzogener Transaktion als «Verleger» installiert. (rsn)

Aktuelle Nachrichten