Militärmusik Festival
Einsprache abgelehnt: Basel Tattoo darf mehr Abendvorstellungen zeigen

Das Militärmusikfestival Basel Tattoo kann wie geplant durchgeführt werden: Neu werden elf statt neun Abendvorstellungen gezeigt; dafür werden drei von bisher sechs Shows am Nachmittag gestrichen. Das Bau- und Verkehrsdepartement erteilte die entsprechende Bewilligung.

Drucken
Im Jahr 2015 feiert das Basel Tattoo sein 10-jähriges Bestehen.

Im Jahr 2015 feiert das Basel Tattoo sein 10-jähriges Bestehen.

Keystone

Gegen die zusätzlichen Abendvorstellungen hatte das Komitee "Heb Sorg zum Glaibasel" Einsprache erhoben. Diese sei abgelehnt worden, teilte das Basel Tattoo am Montag mit. Marc Keller, Mediensprecher des Bau- und Verkehrsdepartements bestätigte dies.

Die Verlagerung zu mehr Abendvorstellungen wird von den Veranstaltern mit dem veränderten Publikumsinteresse begründet. Die Nachfrage nach den Shows am Nachmittag sei in den letzten Jahren immer kleiner geworden.

Mit der Anpassung des Konzepts soll die Attraktivität des Festivals gesichert werden. Das Basel Tattoo hat sich innert zehn Jahren zum weltweit zweitgrössten Tattoo nach Edinburgh entwickelt.

Laut Veranstalter sind für die meisten Vorstellungen noch Tickets erhältlich. Das Basel Tattoo findet in diesem Jahr vom 20. bis 30. Juli statt.

Aktuelle Nachrichten