Gleisverformung
Die BVB kämpfen gegen heisse Gleise – jetzt testen sie eine neue Methode am Jakobsberg

Drucken
Teilen
Die weisse Farbe soll die Sonne reflektieren und somit die Gleise weniger erhitzen. (Screenshot Tweet BVB)

Die weisse Farbe soll die Sonne reflektieren und somit die Gleise weniger erhitzen. (Screenshot Tweet BVB)

Zur Verfügung gestellt

Bei solch hohen Temperaturen machen auch die Gleise nicht immer mit. Um einer Gleisverwerfungen vorzubeugen, testen die Basler Verkehrbetriebe (BVB) eine neue Methode am Jakobsberg, wie sie auf Twitter mitteilen. Bei dem Versuch werden weisse Gummiprofile verwendet. Diese sollen die Reflexion der Sonnenstrahlen erhöhen und so das Gleis kühler halten.

Aktuelle Nachrichten