Gastronomie
Das Rössli in Allschwil wechselt den Besitzer

Das Allschwiler Rössli am Dorfplatz 1 bei der 6er-Tramschlaufe hat einen neuen Eigentümer.

Brooke Keller
Drucken
Menütafel vor dem Restaurant Rössli in Allschwil. (Archiv)

Menütafel vor dem Restaurant Rössli in Allschwil. (Archiv)

Martin Toengi

Beim wohl bekanntesten Hotel-Restaurant Allschwils ist es zu einem Wechsel gekommen. Das «Rössli» am Dorfplatz 1 bei der 6er-Tramschlaufe hat neue Eigentümer. Das geht aus dem Handelsregister hervor. Neue Besitzer der Hotel Rössli Allschwil AG sind Dominique Arnet und Sophie Jutz. Sie kennen den Traditionsbetrieb bestens.

Die vorherigen Besitzer Beatrice und Hans-Rudolf Werdenberg hatten das «Rössli» vor zehn Jahren übernommen. Sie sind zudem beim Restaurant Spitzwald engagiert. Dieses werden die Werdenbergs behalten, ebenso sind sie laut Auskunft der neuen Eigentümer auch weiterhin im «Rössli» anzutreffen. Die Kontinuität sei gewährleistet.

Aktuelle Nachrichten