Ein Passant hat den Brand den Notfalldiensten den Brand gemeldet. Dieser war in der Küche einer Dachgeschosswohnung ausgebrochen, wie die Polizei Basel-Stadt mitteilte. Der Brand konnte in kurzer Zeit durch die Berufsfeuerwehr gelöscht werden und die Anwohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die vom Feuer betroffene Wohnung ist nicht mehr bewohnbar.

Die genaue Brandursache sei noch nicht geklärt. Die Güterstrasse wurde während den Rettungsarbeiten kurzfristig gesperrt.


   

Aktuelle Polizeibilder