Bildung
Beide Basel: Knapp 60'000 Schüler starten nach den Sommerferien in den Schulalltag

Am Montag hat für 24'513 Kinder und Jugendliche nach den Sommerferien im Kanton Basel-Stadt der Unterricht an einer öffentlichen Schule begonnen. Das sind 385 Schüler mehr als im letzten Schuljahr. Im Baselbiet sind es mit insgesamt 35'420 Schülern 21 mehr als im Vorjahr.

Drucken
Teilen
Leicht mehr Schüler in den beiden Basel. (Symbolbild)

Leicht mehr Schüler in den beiden Basel. (Symbolbild)

Keystone

1513 Kinder haben mit dem Eintritt in den Kindergarten ihre Schulkarriere gestartet, wie den provisorischen Zahlen des Erziehungsdepartements (ED) Basel-Stadt zu entnehmen ist - gültige Zahlen sollen laut ED im November vorliegen. Das sind 104 Kindergärtner weniger als im vergangenen Sommer begannen.

Im Baselbiet rechnet die Bildungsdirektion (BD) mit 2709 Kindergärtnern in ersten Klassen. Das sind 26 mehr als im Vorjahr, wie den Planzahlen vom Montag zu entnehmen ist - definitive Zahlen sollen im September greifbar werden. Insgesamt gehen nun 5330 Kinder in Baselbieter Kindergärten, 66 weniger als im letzten Schuljahr.

Insgesamt sind 3152 Kinder für den Besuch eines baselstädtischen Kindergartens gemeldet; 56 mehr als im Vorjahr. Für die Primarschule sind im Stadtkanton 8478 Kinder eingeschrieben. An der im letzten Sommer neu eingeführten dreijährigen Sekundarschule gibt es erstmals zweite Klassen; womit die Schülerzahl von 1269 auf 2610 steigt.

Insgesamt besuchen in Basel, Riehen und Bettingen 15'295 Kinder und Jugendliche die baselstädtischen Volksschulen, ein Plus von 861 Kindern. 48 Prozent sind übrigens Mädchen.

Die Baselbieter Volksschulen weisen derweil insgesamt 29'312 Schulkinder aus, 290 mehr als im letzten Schuljahr. Auf Sek-Stufe sind es indes 57 Schulkinder weniger; die BD verweist auf einen geburtenschwachen Jahrgang.

Aufgrund der Schulharmonisierung starten an den baselstädtischen Mittelschulen in diesem und nächsten Jahr indes keine ersten Klassen. Ins Gymnasium gehen gemäss Statistik 2452 Jugendliche. Die Fachmaturitätsschule besuchen 565 Schülerinnen und Schüler. An den fünf Basler Berufsfachschulen sind gemäss Statistik 5468 Schülerinnen und Schüler gemeldet.

Aktuelle Nachrichten