FC Basel
Basel muss weitere sechs Monate auf Innenverteidiger Ivan Ivanov verzichten

Der bulgarische Innenverteidiger des FCB Ivan Ivanov musste am Montag erneut am Kreuzband operiert werden. Er riss es sich im Trainingslager Anfang Jahr. Es konnte trotz Pause aber nicht richtig verheilen. Nun fällt er für weitere sechs Monate aus.

Drucken
Teilen
Basels Ivan Ivanov fällt weitere sechs Monate aus.

Basels Ivan Ivanov fällt weitere sechs Monate aus.

KEY

Ivan Ivanov erlitt im FCB-Trainingslager anfangs dieses Jahres während dem Testspiel gegen Eintracht Braunschweig einen Riss im vorderen Kreuzband am rechten Knie und wurde anschliessend operiert.

Aufgrund eines Zweitunfalls wurde das Kreuzband erneut beschädigt, wie der FC Basel am Dienstag mitteilte. Auf Wunsch des Spielers wurde versucht, das Knie konservativ zu behandeln. Da die Schmerzen im Knie des bulgarischen Nationalspielers jedoch nie vollständig nachliessen und zuletzt im Heilungsprozess keine Fortschritte mehr zu verzeichnen waren, entschied man sich, einen weiteren Eingriff vornehmen zu müssen.

Die Operation verlief am Montag erfolgreich. Jedoch fällt Ivanov aufgrund der Rehabilitation für mindestens sechs Monate aus.

Aktuelle Nachrichten