Basler Polizei
36 neue Basler «Schugger» treten ihren Dienst an

Die Basler Polizei erhält 36 neue Polizistinnen und Polizisten. Sie sind am Dienstag in der Martinskirche feierlich vereidigt worden. In den nächsten Wochen und Monaten werden sie ins Polizeikorps integriert, wie die Polizei mitteilte.

Drucken
Teilen
Kommandant Gerhard Lips begrüsst die Gäste und Aspiranten.
6 Bilder
Aspirant Wermuth schildert die Erlebnisse in der Polizeischule.
Aspirantin Wirth bei ihrer Ansprache.
Bald wird Baschi Dürr Departementsvorsteher des SiD.
Basler Polizisten
Hans Peter Gass, Regierungsrat BS und Departementschef bei seiner letzten Vereidigung der Aspiranten.

Kommandant Gerhard Lips begrüsst die Gäste und Aspiranten.

Martin Töngi

32 der 36 neuen Polizeileute sind Aspirantinnen und Aspiranten, welche die Interkantonale Polizeischule in Hitzkirch LU absolviert haben. Für sie folgen nun weitere Ausbildungsschritte in der Praxis. Von Sicherheitsdirektor Hanspeter Gass vereidigt wurden zudem vier Polizisten, die von anderswo neu zur Kantonspolizei Basel-Stadt gestossen sind.

Aktuelle Nachrichten