Citroën
Zur Feier der Siege

Acht Mal hat Citroën als Hersteller die Rallye-WM (WRC) gewonnen, Sebastein Loeb holte den Fahrertitel mit den Franzosen gar neun Mal. Das wird gefeiert, mit einer limitierten DS3-Serie.

Markus Chalilow
Drucken
Teilen
Citroën DS3 Racing «Edition 2013»

Citroën DS3 Racing «Edition 2013»

HO

Die Karosserie ist in mattem Schwarz gehalten, während das Dach in mattem Gold schimmert. Die neue Farbe «Mattgold» findet sich ebenfalls am Heckspoiler, an den Aussenspiegelgehäusen, beim Doppelwinkel und dem Kühlergrill, aber auch im Fahrzeuginnenraum auf den Dekorleisten des Armaturenbretts und auf dem Sockel der Gangschaltung wieder. Ein Dachaufkleber und ein Aufkleber auf dem Armaturenbrett nehmen zudem Bezug auf die grosse Erfolgsbilanz des Citroën World Rally Teams. Neue 3D-LEDRückleuchten und zweifarbige 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Mattschwarz/Mattgold ergänzen die Optik der neuen Sonderserie des Citroën DS3 Racing. Als Antrieb dient der bekannte 1,6-Liter-Motor mit 207 PS und einem maximalen Drehmoment von 275 Nm. Der Citroën DS3 Racing «Edition 2013» in limitierter Auflage ist ab sofort für mindestens 33’990 Franken erhältlich.

Aktuelle Nachrichten