Das neue Coupé aus Stuttgart wurde gegenüber der Limousine um 15 mm abgesenkt um - wie Mercedes vermeldet - die Sportlichkeit des neuen Fahrzeugs zu unterstreichen. Für das Coupé stehen zunächst vier Benzinmotoren zur Verfügung. Vom 1,6-Liter-Vierzylinder im C 180 mit 156 PS über die Modelle mit zwei Liter Hubraum C 200 (184 PS) und C 250 (211 PS) bis zum C 300 mit ebenfalls zwei Liter Hubraum und 245 PS. Die beiden Dieselmodelle sind mit einem weiter entwickelten Vierzylinder mit 170  oder 204 PS. Preise werden erst kurz vor der Messe Mitte September bekannt gegeben.