Audi
Audi RS7

Auch der A7 erhält eine sportliche Variante, 560 PS, über 300 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Peter Ruch
Merken
Drucken
Teilen
Audi RS7

Audi RS7

HO

Es gilt das Gleiche wie beim RS6 Avant: «nur» 4-Liter-V8, nix V10. Dank zwei Turbos 560 PS, 700 Nm maximales Drehmoment zwischen 1750 und 5500/min, 0 auf 100 in 3,9 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 305 km/h (aber nur mit dem Dynamikpaket plus). Und trotzdem ein - sehr theoretischer - Verbrauch von nur 9,8 Liter. Dies dank der Zylinderabschaltung. Geschaltet wird über eine 8-Gang-Tiptronic. Der Allrad gibt im Normalfall 60 Prozent der Kraft nach hinten. Und auf Wunsch gibt es 21-Zöller. Preis gibt es noch keinen.
Was wir aber lobend erwähnen wollen: er ist erstaunlich und erfreulich dezent, der RS7. Keine acht Auspuffendrohre, keine fiesen Spoiler.