Dem Militär zufolge rettete sich der F-16-Pilot mit dem Schleudersitz und überlebte. Nach Angaben der Flugaufsichtsbehörde FAA ereignete sich das Unglück nördlich der Stadt Charleston. Die Zeitung "Post and Courier" berichtete, die Trümmer der Cessna seien durch die Wucht des Aufpralls in einem Radius von über zwölf Kilometern verteilt worden.

Augenzeugen sprachen von einer Explosion und einem Feuerball am Himmel. Die Transportsicherheitsbehörde NTSB kündigte eine Untersuchung des Vorfalls an.