Darunter könnten laut Gressly rund drei Millionen Kinder unter fünf Jahren betroffen sein. Die Hungersnot treffe die Menschen besonders hart, da sie noch keine Zeit hatten, sich von vorherigen Hungerkatastrophen zu erholen. Seit 2005 waren die Bewohner der teilweise politisch instabilen Region bereits zweimal schweren Hungerkrisen ausgesetzt.