Die Konkurrenten dürften sich die 14 Delegiertenstimmen von Wyoming praktisch gleichmässig teilen. Sanders hat mit dem Sieg acht der neun jüngsten Vorwahlen gewonnen, bei denen es um das Sammeln von Delegiertenstimmen für den Nominierungsparteitag im Juli geht.

Allerdings hat Ex-Aussenministerin Clinton trotz der Siegesserie des Senators insgesamt weiterhin einen deutlichen Vorsprung und bleibt damit Favoritin.