CDU und CSU halten demnach mit 31,5 Prozent ihr Ergebnis aus der Vorwoche. Damit wählt nur jeder Zweite eine der Parteien der grossen Koalition.

AfD und Linke gewinnen jeweils einen halben Punkt hinzu auf 14 Prozent beziehungsweise 11,5 Prozent. Die FDP verliert einen halben Punkt auf 9,5 Prozent. Die Grünen halten sich bei zehn Prozent. Für die Erhebung wurden vom 12. bis zum 15. Januar 2000 Bürger befragt.