Biologie

Oberster Chef sein ist auch bei Affen ein grosser Stress

Das Leben an der Spitze einer Affen-Gemeinschaft ist manchmal einsam

Das Leben an der Spitze einer Affen-Gemeinschaft ist manchmal einsam

Der oberste Boss einer Paviangruppe hat mehr Stress als bislang angenommen. Aber auch rangniedrige Tiere sind gestresst. Das zeigt eine Studie von US-Forschern, die im Amboseli-Nationalpark (Kenia) über neun Jahre Stresshormone bei über 100 Affen gemessen haben.

Chef zu sein, hat viele Vorteile. In Primatengruppen etwa kommen die ranghöheren Tiere leichter an Futter und haben bei der Paarung den Vortritt vor den Männchen niederen Rangs. Doch diese Position hat ihren Preis. So muss ein Alpha-Männchen stets seine Stellung verteidigen und sich gegen rangniedere Emporkömmlinge behaupten.

Im Körper lösen solche Stresssituationen eine Kette von hormonellen Reaktionen aus. Eine entscheidende Rolle spielen dabei Glukokortikoide, die von der Nebennierenrinde als sogenannte Stresshormone gebildet werden. Mit ihrer Hilfe mobilisiert der Organismus die notwendige Energie, um den Stress zu bewältigen.

Vize-Chefs besser dran

Zu viel davon ist allerdings schädlich und kann krank machen. Die Wissenschaftler um Laurence Gesquiere von der Universität von Princeton wollten herausfinden, ob die Anführer der Gruppe in Krisenzeiten mehr von diesen Hormonen bilden als ihre Artgenossen, wie sie im Fachmagazin "Science" berichten.

Neun Jahre lang massen die Forscher regelmässig die Konzentrationen von Testosteron und Glukokortikoiden in Kotproben von insgesamt 125 erwachsenen Pavianmännchen und dokumentierten parallel dazu das Verhalten der Tiere. Die freilebenden Affen stammen aus fünf verschiedenen Gruppen im kenianischen Amboseli-Nationalpark.

Je niedriger der soziale Rang in der Gruppe, umso höher ist im Allgemeinen die Konzentration an Stresshormonen, wie die Forscher schreiben. Doch für die obersten Chefs, die Alpha-Tiere, scheint eine ganz andere Formel zu gelten. Bei ihnen fanden die Ökologen wesentlich mehr Stresshormone als bei den Vize-Chefs.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1