Das Gesetz macht das öffentliche Tragen von Handfeuerwaffen zu einer Ordnungswidrigkeit. Verstösse werden mit einer bis zu einjährigen Haftstrafe oder einer Geldbusse von 1000 Dollar geahndet. Das Gesetz tritt nach Browns Unterschrift am 1. Januar in Kraft.