Verblutet

Italienischer Fussball-Fan stirbt bei Feier des Halbfinal-Siegs

Für einen 52-jährigen Fussball-Fan kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild)

Für einen 52-jährigen Fussball-Fan kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild)

Ein italienischer Fussball-Fan ist am Donnerstagabend gestorben, als er den Sieg der italienischen Nationalmannschaft im EM-Halbfinale gegen Deutschland feierte.

Der 52-Jährige von der Insel Sardinien stürzte laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Ansa vom Freitag rücklings auf einen Glastisch. Der Tisch zerbrach, wobei eine Scherbe eine Oberschenkelarterie aufschnitt. Der Bruder rief die Ambulanz, doch für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1