Nahost

Israelische Soldaten töten drei Palästinenser

Im Gazastreifen sterben drei Palästinenser bei einem Kampf mit der israelischen Armee (Symbolbild)

Im Gazastreifen sterben drei Palästinenser bei einem Kampf mit der israelischen Armee (Symbolbild)

Die israelische Armee hat nach palästinensischen Angaben am Donnerstag drei Palästinenser im Gazastreifen getötet. Ein Sprecher der Gesundheitsbehörde in Gaza teilte mit, die Männer seien während eines Feuergefechts nördlich der Stadt Beit Lahia ums Leben gekommen.

Augenzeugen berichteten, ein Helikopter habe Raketen auf die Palästinenser abgefeuert, die anscheinend versuchten, den Grenzzaun zu Israel zu durchschneiden.

Ein israelischer Armeesprecher sagte dagegen, die Männer hätten versucht, an der Grenze zu Israel einen Sprengsatz zu legen. Die Soldaten hätten daher das Feuer auf sie eröffnet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1