Mehr als 100'000 Einwohner wurden in Sicherheit gebracht, wie die Zeitung "El Universal" am Donnerstag unter Berufung auf den Zivilschutz berichtete.

"Jova" traf am Morgen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde westlich der Hafenstadt Manzanillo auf Land. Am Nachmittag schwächte sich der Sturm zu einem tropischen Tiefdruckgebiet ab.