Hochwasser

Hilfsgüter für die Flutopfer in Pakistan werden knapp

Auf der Flucht vor dem Wasser lagern Menschen entlang einer Strassen (Archiv)

Auf der Flucht vor dem Wasser lagern Menschen entlang einer Strassen (Archiv)

Nach Einschätzung der Vereinten Nationen und weiterer internationaler Hilfsorganisationen wie Oxfam ist in wenigen Wochen für Hilfslieferungen kein Geld mehr da.

Nach dem im September gestarteten Aufruf der UNO für Hilfen in Höhe von 357 Millionen Dollar gingen bislang nur 96,5 Millionen Dollar ein. Oxfam konnte bislang nur 13 Millionen von den benötigten 35 Millionen Dollar an Spenden einsammeln und wird deswegen zu Beginn nächsten Jahres seine Hilfe zurückfahren müssen.

Von den Auswirkungen der heftigen Flut im August dieses Jahres sind über neun Millionen Menschen in Pakistan betroffen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1