Es gab inoffizielle Hinweise, dass vier oder fünf Mitglieder einer Familie unter den Trümmern begraben worden sein könnten. Die Zeitung "Express" berichtete in ihrer Onlineausgabe von Vater, Mutter, zwei Söhnen und einer Tochter.

Nachdem die Ursache der Explosion zunächst noch unklar gewesen war, gingen die Behörden später von Gas aus. Warum es sich entzündete, war aber unbekannt.