Belgien

Grosse Zustimmung für Belgiens neuen König Philippe

Beliebt bei seinem Volk: König Philippe von Belgien (Archiv)

Beliebt bei seinem Volk: König Philippe von Belgien (Archiv)

Belgiens neuer König Philippe kommt nach den ersten hundert Tagen im Amt bei seinem Volk gut an. 79 Prozent der Belgier sind mit ihrem König zufrieden.

Dies ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos für den TV-Sender RTL. Auch bei den Flamen, die dem Königshaus traditionell skeptischer gegenüberstehen als die französischsprachigen Wallonen, sind Philippes Beliebtheitswerte gestiegen.

In einer Umfrage für den Sender VTM wurde der König von 59 Prozent der Befragten positiv beurteilt. Bevor er den Thron bestieg, waren es zehn Prozent weniger gewesen.

Der 53-jährige Philippe hatte das Amt am 21. Juli von seinem Vater Albert II. übernommen. Vor dem Thronwechsel galt er als schüchtern und ungelenk. Er steht zudem vor der schwierigen Aufgabe, das zwischen Flamen und Wallonen gespaltene Land zu einen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1