USA

Grossbrand in Raffinerie in Philadelphia ausgebrochen

Über dem Philadelphia Energy Solutions Refining Complex stiegen riesige Flammen und eine Rauchwolke auf.

Über dem Philadelphia Energy Solutions Refining Complex stiegen riesige Flammen und eine Rauchwolke auf.

In der grössten Raffinerie an der US-Ostküste ist am Freitag ein Grossbrand ausgebrochen. Über der Anlage in der Stadt Philadelphia stiegen riesige Flammen und eine Rauchwolke auf.

Nach Angaben des TV-Senders NBC10 war das Feuer am frühen Morgen ausgebrochen, gefolgt von mehreren Explosionen. Das Feuer über der Raffinerie war noch in mehreren Kilometern Entfernung zu sehen. Anwohner wurden aufgerufen, in ihren Häusern zu bleiben.

Nach ersten Erkenntnissen sei niemand verletzt worden, teilte die Feuerwehr im Online-Dienst Twitter mit. Der Bereich rund um das Feuer werde mit Wasser abgekühlt, um eine Ausbreitung der Flammen zu verhindern. Nach Angaben der städtischen Behörden war ein Behälter mit Butan explodiert.

Der Brand führte zu steigenden Benzinpreisen an der Börse. Der Kurs für Juli erhöhte sich zwischenzeitlich um 4,5 Prozent.

Die Raffinerie Philadelphia Energy Solutions (PES) ist nach Angaben der Betreiber die grösste Anlage ihrer Art an der US-Ostküste. Sie hat eine Produktionskapazität von 335'000 Barrel pro Tag.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1