In Mittelgriechenland sowie auf dem Osten der Halbinsel Peloponnes sollte die Temperatur sogar 42 Grad erreichen, teilte das Nationale Wetteramt mit. Die Temperaturen sollen auch in den kommenden Tagen hoch bleiben. Am Wochenende wurden wieder Werte um die 39 Grad erwartet.

Ärzte riefen die Bürger auf, weite Baumwollkleidung zu tragen, nicht lange in der Sonne zu bleiben, keinen Alkohol zu trinken und viel Wasser zu sich zu nehmen. Städte und Gemeinden haben klimatisierte Hallen für ältere und kranke Bürger geöffnet.

Etwas besser war es auf den Inseln der Ägäis. Dort wehte eine leichte Brise, die die gefühlte Temperatur erträglich mache, berichteten Touristen im Radio.