Frankreich - Griechenland

Frankreichs Präsident Hollande beginnt Besuch in Griechenland

Samaras (rechts) empfing Hollande am Athener Flughafen

Samaras (rechts) empfing Hollande am Athener Flughafen

Der französische Präsident François Hollande ist zu seinem ersten Griechenland-Besuch seit Beginn der Euro-Schuldenkrise in Athen eingetroffen. Hollande wurde mit militärischen Ehren vom griechischen Regierungschef Antonis Samaras empfangen.

Bei dem knapp siebenstündigen Besuch in Athen sind Gespräche mit Samaras und seinen Partnern in der Koalitionsregierung - dem Sozialisten Evangelos Venizelos und dem Chef der Demokratischen Linken Fotis Kouvelis - geplant.

Zudem will Hollande mit griechischen und französischen Unternehmern zusammentreffen. Frankreich will Griechenland bei seinem harten Sparprogramm unterstützen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1