Waldbrand

Feuer vernichtet 30 Hektar Wald auf Mallorca

Feuer und Rauch über Mallorcas Wädern

Feuer und Rauch über Mallorcas Wädern

Die spanische Feuerwehr hat mit Löschflugzeugen einen Waldbrand auf der Ferieninsel Mallorca bekämpft. Wie die Behörden am Donnerstag mitteilten, vernichteten die Flammen in der Nähe der Ortschaft Costa d'en Blanes bei Calvià ein Waldgebiet von etwa 30 Hektar.

Feriengäste oder Anwohner seien nicht in Gefahr. Eine Räumung von Wohngebieten sei nicht notwendig. Der Brand war am Vorabend aus zunächst unbekannter Ursache östlich der Inselhauptstadt Palma ausgebrochen.

Neben der Feuerwehr war auch eine Sondereinheit des Militärs an den Löscharbeiten beteiligt. Nach Angaben der Regionalregierung der Balearen bestanden aufgrund einer Abkühlung der Witterung gute Chancen, das Feuer im Laufe des Tages unter Kontrolle zu bringen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1