Umfrage

Costa Ricas Präsidentin unbeliebteste Staatschefin Amerikas

Costa Ricas Präsidentin Laura Chinchilla bei einer Pressekonferenz in Mexiko (Archivbild)

Costa Ricas Präsidentin Laura Chinchilla bei einer Pressekonferenz in Mexiko (Archivbild)

Costa Ricas Präsidentin Laura Chinchilla ist laut einer Umfrage die unbeliebteste Staatschefin Amerikas. Lediglich zwölf Prozent der Bürger sind mit ihrer Amtsführung zufrieden, wie aus der jüngsten Studie des mexikanischen Meinungsforschungsinstituts Mitofsky hervorgeht.

Chinchilla steht wegen eines umstrittenen Infrastrukturprojekts seit Monaten in der Kritik. Das zweitschlechteste Ergebnis erzielte der honduranische Präsident Porfirio Lobo mit einer Zustimmung von 27 Prozent.

Angeführt wird die Liste von Ecuadors Staatschef Rafael Correa, dessen Amtsführung 90 Prozent der Bürger gutheissen. US-Präsident Barack Obama liegt mit 48 Prozent im unteren Mittelfeld. Für die Studie wertete Mitofsky im vergangenen Monat die Daten regionaler Meinungsforschungsinstitute aus 19 Staaten in Nord,- Mittel- und Südamerika aus.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1