SPD-Landeschef Dietmar Woidke sprach von einem grossen Vertrauensvorschuss. "Jetzt geht es darum, den Koalitionsvertrag mit Leben zu füllen", sagte der brandenburgische Ministerpräsident.

Zeitgleich zum SPD-Parteitag berieten in Potsdam die Linken über den Koalitionsvertrag und die Kabinettsliste. Der Vertrag soll nach Angaben eines SPD-Sprechers am kommenden Montag in Potsdam unterzeichnet werden. Die Wahl Woidkes zum Ministerpräsidenten und die Vereidigung des Kabinetts sind für Mittwoch im Landtag geplant.