Da die Polizei den 14-Jährigen fasste, wurde der 16-Jährige bereits von den benachrichtigten Kollegen der Sicherheitsbeamten nach der Landung des Flugzeugs in Kirensk erwartet, wie die Polizei mitteilte. Ärzte untersuchten den Jugendlichen, der Erfrierungen und Sauerstoffmangel hatte. Anschliessend wurde er zurück in das Waisenhaus gebracht.