China

18 Feuerwehrleute sterben bei Waldbrand in China

18 Feuerwehrleute sterben bei Waldbrand in China

18 Feuerwehrleute sterben bei Waldbrand in China

Bei einem Waldbrand im Südwesten Chinas sind 18 Feuerwehrleute und ein weiterer Mensch ums Leben gekommen. Das Feuer war am Montag in der Nähe der Provinz Sichuan ausgebrochen.

Bei einem Waldbrand im Südwesten Chinas sind 18 Feuerwehrleute und ein weiterer Mensch ums Leben gekommen.

Wie der chinesische Staatssender CCTV am Dienstag berichtete, wurden die Einsatzkräfte und ihr Führer, ein Farmangestellter aus der Region, bei Löscharbeiten von Flammen eingeschlossen, als der Wind plötzlich drehte.

Das Feuer war demnach am Montag in der Nähe der Präfektur Liangshan Yi (Provinz Sichuan) ausgebrochen. In Sichuan hatte es schon vor gut einem Jahr ein schweres Unglück nach einem Waldbrand gegeben: Mindestens 26 Feuerwehrleute waren damals im Kreis Muli bei Löscharbeiten ums Leben gekommen.

Meistgesehen

Artboard 1