Brittnau
Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoss zweier Autos

Kurz nach Mitternacht kam es auf der Hauptstrasse zwischen Brittnau und Strengelbach zum einem Frontal-Crash von zwei Autos. Drei Personen wurden dabei verletzt, zwei von ihnen schwer.

Merken
Drucken
Teilen
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach
11 Bilder
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach. Die beiden Wagen wurden beim Crash total zerstört.
Frontalzusammenstoss zwischen Brittnau udn Strengelbach. Dabei wurden drei Personen verletzt und mussten mit Rega und Ambulanz ins Spital gebracht werden.
Frontalzusammenstoss zwischen Brittnau udn Strengelbach. Die Strasse wurde gesperrt und eine Umleitung eingerichtet.
Frontalzusammenstoss zwischen Brittnau udn Strengelbach. Warum die 38-jährige Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar.
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach
Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach

Unfall zwischen Brittnau und Strengelbach

Newspictures

Am Sonntag kurz nach Mitternacht fuhr eine 38-jährige Lenkerin mit ihrem PW von Brittnau herkommend auf der Brittnauerstrasse in Richtung Strengelbach.

Aus noch unbekannten Gründen geriet sie dabei auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Wagen, in welchem sich ein Ehepaar befand. Die Lenkerin des korrekt fahrenden Autos musste durch die Feuerwehr geborgen werden.

Alle drei Personen wurden mittels Helikopter und Ambulanzen in die Spitäler Olten und Aarau überführt.

Während der Unfallaufnahme musste die Strasse gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein. An den Autos entstand Totalschaden. (rsn)