Bad Zurzach
Überbauung «Uf Raine»: Im Zuge des Dramas wird nun eine Wohnung versteigert

Im Drama um die Überbauung wird nun eine Wohnung versteigert, nachdem im Oktober den Konkurs über die Bauherrin und Grundeigentümerin verhängt hatte.

Andreas Fretz
Drucken
Teilen
Überbauung «Uf Raine»: Erst verzögerter Baubeginn, dann ausstehende Zahlungen, nun eine Versteigerung.

Überbauung «Uf Raine»: Erst verzögerter Baubeginn, dann ausstehende Zahlungen, nun eine Versteigerung.

AZ-Archiv/Zambelli

Über viele Jahre schrieb die Überbauung «Uf Raine» Kapitel um Kapitel. Zwar wurden die 9 Mehrfamilienhäuser mit ihren 73 Wohnungen für die Lage und Lebensqualität gelobt. Ansonsten waren es aber überwiegend negative Schlagzeilen: verzögerter Baubeginn, ausstehende Zahlungen an Handwerker, Baustopp, Handwerkerpfandrechte, Baumängel und Rechtsstreitereien.

Im Oktober 2014 verhängte das Bezirksgericht Willisau schliesslich den Konkurs über die Bauherrin und Grundeigentümerin, die Uf Raine Immobilien GmbH. Nun schreibt die Überbauung – achteinhalb Jahre nach Baubeginn und zwei Jahre nach Fertigstellung – ein weiteres, vielleicht letztes Kapitel. Beim Betreibungsamt Bad Zurzach kommt es zu einer Grundpfandverwertung. Ein Pfand wird errichtet, um eine finanzielle Forderung abzusichern.

Schuldnerin ist im vorliegenden Fall die Building Concept GmbH mit Sitz in Baar, vormals bekannt als Uf Raine Immobilien GmbH. Gläubiger sei eine Bank, heisst es beim Betreibungsamt Bad Zurzach auf Nachfrage. Wer weitere Schuldbriefe besitzt, kann sich beim Betreibungsamt melden. Die Eingabefrist läuft bis 8. August. Ab Ende des Monats werden auf dem Betreibungsamt das Lastenverzeichnis und die Steigerungsbedingungen einsehbar sein.

Steigerungsobjekt ist eine Viereinhalb-Zimmer-Wohnung in der «Uf Raine»-Überbauung an der Barzstrasse 7. Der Wert der Wohnung dürfte um 600 000 Franken betragen. Sie gehörte der Uf Raine Immobilien GmbH von Alfred Maurer und wurde während der Bauphase von ihm offenbar als Büro genutzt. Die Versteigerung der Wohnung wird am 4. November im Propstei-Saal in Bad Zurzach stattfinden.

Der Name Alfred Maurer zieht sich wie ein roter Faden durch die «Uf Raine»-Geschichte. 2006 reichte er mit seiner damaligen Firma Hofstatt GmbH das Gesuch für die Überbauung ein. Name und Sitz der Firma änderten in der Folge mehrfach. Heute ist Maurer Geschäftsleiter der Schuldnerin Building Concept GmbH. Die Baubewilligung für Uf Raine war im Herbst 2006 erteilt worden; aus finanziellen Gründen verzögerte sich der Baubeginn bis Mitte 2008. Beim Spatenstich terminierte Walter Meier als Teilhaber Uf Raine Immobilien GmbH Zug den Bezug auf Sommer 2009. Wenn der Verkauf der Eigentumswohnungen planmässig laufe, werde die gesamte Überbauung bis Ende 2010 fertig sein. Daraus wurde nichts: Fertig wurde die Überbauung erst im Laufe des Jahres 2014.

Ein Teil der Handwerker legte in Bad Zurzach die Arbeit nieder, weil sie laut eigenen Aussagen kein Geld für bereits geleistete Arbeiten erhalten hatten. Mehrere Handwerker beantragten beim Bezirksgericht Zurzach Handwerkerpfand, um sich vor Verlusten zu schützen. Gegenüber der az sagte Alfred Maurer im Februar 2011, die Aussagen der Handwerker seien falsch. Tatsache sei, dass ein grösseres Unternehmen versuche, die Uf Raine Immobilien GmbH mit Mehrforderungen in die Enge zu treiben.

Der Konkursantrag über die Uf Raine Immobilien GmbH ist damals durch die Firma Paul Vögele AG (Leibstadt) erfolgt. Die Paul Vögele AG hat einen Grossteil der Baumeisterarbeiten geleistet und befand sich in einem Rechtsstreit mit Alfred Maurer respektive mit der Uf Raine Immobilien GmbH. «Der Rechtsstreit ist beendet. Für uns ist der Fall abgeschlossen», sagt Bruno Vögele von der Paul Vögele AG heute. Man habe das Geld erhalten, das mit Handwerkerpfandrechten gesichert war. Es soll sich um rund 700 000 Franken gehandelt haben. «Es hat viel Nerven gekostet», sagt Bruno Vögele, der selbst in der Überbauung Uf Raine wohnt. Vögele glaubt, dass viele Betroffene nicht den Nerv hatten und den Aufwand scheuten, um ihren Forderungen gegenüber der Uf Raine Immobilien GmbH nachzugehen.

Aktuelle Nachrichten