Tennis
Stefanie Vögele stösst in der Weltrangliste auf Rang 44 vor

Stefanie Vögele verbesserte sich in der Weltrangliste der WTA um zehn Positionen auf Platz 44. So gut war sie noch nie klassiert.

Merken
Drucken
Teilen
Stefanie Vögele in Linz in den Halbfinals

Stefanie Vögele in Linz in den Halbfinals

Keystone

Die 23-jährige aus der Zurzibieter Gemeinde Leuggern verdankt ihren neuerlichen Vormarsch unter die Top 50 den aufeinanderfolgenden Halbfinal-Qualifikationen in Linz (vorletzte Woche) und Luxemburg (letzte Woche). Im Sommer belegte Vögele schon einmal Platz 47 im WTA-Ranking.

WTA-Ranking (21.10.2013): 1. (1.) Serena Williams (USA) 12'040. 2. (2.) Viktoria Asarenka (WRuss) 7676. 3. (3.) Maria Scharapowa (Russ) 5891. 4. (4.) Agnieszka Radwanska (Pol) 5890. 5. (5.) Li Na (China) 5120. 6. (7.) Petra Kvitova (Tsch) 4370. 7. (6.) Sara Errani (It) 4190. 8. (8.) Jelena Jankovic (Ser) 3860. 9. (10.) Angelique Kerber (De) 3715. 10. (9.) Caroline Wozniacki (Dä) 3520.

Ferner: 44. (54.) Stefanie Vögele (Sz) 1230. 76. (79.) Romina Oprandi (Sz) 810. 193. (193.) Viktorija Golubic (Sz) 321. 218. (214.) Amra Sadikovic (Sz) 268. 248. (244.) Belinda Bencic (Sz) 224. 256. (256.) Timea Bacsinszky (Sz) 214.