Böttstein
Projektierungskredit für Teilumbau der alten Turnhalle abgelehnt

Die Gemeindeversammlung hat den Kredit von 135000 Franken für den Teilumbau der alten Turnhalle abgelehnt und einen Antrag gutgeheissen, es sei zuerst eine Unterhaltsplanung für die Strassen und Werkleitungen zu erstellen.

Drucken
Die Stimmberechtigten der Gemeinde Böttstein wollen, dass ein Unterhaltsplan für Strassen und Werkleitungen erstellt wird.

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Böttstein wollen, dass ein Unterhaltsplan für Strassen und Werkleitungen erstellt wird.

Diskussionslos passierten hingegen der Verkauf des Schulhauses Böttstein, die Verwaltungsrechnung 2012 sowie die Kreditabrechnungen für die Sanierung des Kugelfangs der Schiessanlage Kleindöttingen und für die Sanierung der Wasserkammer beim Reservoir Feertel.

Zustimmung erhielt auch der Gemeindenanteil von 242 630 Franken für die Neuanschaffung eines Pikettfahrzeugs für die Feuerwehr Böttstein-Leuggern. Anwesend an der Gemeindeversammlung in der Mehrzweckhalle in Kleindöttingen waren 150 Stimmberechtigte.

Aktuelle Nachrichten