Region
Musikalisches Highlight: Ein Song für das Zurzibiet

Der Aargauische Musiktag 2015 in Lengnau ist Anlass für die erste Zurzibiet-CD. Eines der Lieder ist der «Zurzibieter Song», der eigens für die CD komponiert und arrangiert wurde.

Nadja Rohner
Merken
Drucken
Teilen
Für den Aargauischen Musiktag 2015 komponiert der Berufsmusiker Samuel Huwyler den «Zurzibiet Song». (Symbolbild)

Für den Aargauischen Musiktag 2015 komponiert der Berufsmusiker Samuel Huwyler den «Zurzibiet Song». (Symbolbild)

Hanspeter Bärtschi

Es dauert noch eine Weile, bis das Surbtal für ein paar Tage zum musikalischen Mittelpunkt des Aargaus wird – vom 4. bis 7. Juni findet in Lengnau der Aargauische Musiktag statt. Über 2000 Musiker werden an dem viertägigen Fest teilnehmen. Als Gastgeberregion will sich das Zurzibiet ins beste Licht rücken.

Und wie beeindruckt man Musiker am besten? Natürlich – mit Musik. Deshalb soll nun eine Zurzibieter CD entstehen. Die Vertreter der Musikformationen, welche am Musiktag teilnehmen, hätten sich dazu bereits das erste Mal getroffen, teilt das OK Musiktag mit. Präsident Kurt Schmid: «Wir müssen nicht im Ausland nach talentierten Musikerinnen und Musikern suchen, wenn wir sie vor der Haustür haben.» Bisher bestehe «noch kein umfassendes musikalisches Zeitzeugnis des Zurzibiets».

Dies soll sich nun durch die Produktion einer Zurzibieter CD ändern. Gegen 20 Musikformationen aus dem ganzen Zurzibiet werden ein ausgewähltes Stück vortragen. «Ein besonderes Highlight wird der ‹Zurzibieter Song›, vom Endinger Berufsmusiker Samuel Huwyler komponiert und arrangiert», so das OK. Und weil im Zurzibiet musikalisch alles andere als Einheitsbrei herrscht, wird auch die CD vielfältige Stücke beinhalten – von Volksmusik über Funk bis zum Operngesang. Die teilnehmenden Musikformationen werden am Galaabend vom 6. Juni 2015 ihre Titel live aufführen.

Das Musikfest ist gleichzeitig auch ein grosses Jugend-, Dorf- und Regionalfest. Die Vorbereitungen laufen beim 23-köpfigen Organisationskomitee auf Hochtouren. Rund ein Dutzend Vereine aus Lengnau und Umgebung werden das Fest auf dem Rietwise-Areal mitgestalten. Am Donnerstagabend findet die Festeröffnung im Festzelt statt, anschliessend wird der Komiker Peach Weber auftreten.

Der Freitag ist der Jugend gewidmet: Die Lengnauer Schülerinnen und Schüler werden ihre Projektwoche mit einer öffentlichen Darbietung abrunden. Die Aussenbühne soll verschiedenen Jugendbands eine Darbietung ihres Könnens ermöglichen.

Am Samstag beginnt offiziell der zweitägige Aargauische Musiktag, in dem über 50 Musikvereine ihr Können bei verschiedenen Konzerten und Paradewettbewerben belegen. Am Samstagabend wird der feierliche Zurzibieter Galaabend mit der Taufe der Zurzibieter CD stattfinden.