Klingnau
Metalldiebe klauen in Klingnau mehrere hundert Meter Kupferkabel

In Klingnau AG haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag von einem Lagerplatz mehrere Hundert Meter Kupferkabel sowie Messing-Formteile im Wert von mehr als 10'000 Franken gestohlen.

Merken
Drucken
Teilen
Kupferdiebe waren in Klingnau am Werk (Symbolbild).

Kupferdiebe waren in Klingnau am Werk (Symbolbild).

Keystone

Erneut haben im Kanton Aargau Metalldiebe zugeschlagen. In Klingnau AG haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag von einem Lagerplatz mehrere Hundert Meter Kupferkabel sowie Messing-Formteile im Wert von mehr als 10'000 Franken gestohlen.

Die Täter waren gemäss Polizeiangaben vom Mittwoch auf ein Gewerbegelände eingedrungen. Dort konnten sie ihr Diebesgut unbeobachtet aufladen und abtransportieren. Schon am vergangenen Wochenende waren in Rupperswil mehrere Hundert Meter Stromkabel gestohlen worden. (sda)